CHRISTIAN MORGENSTERN VOLKSSCHULE
HERRSCHING AM AMMERSEE
(GRUND- UND MITTELSCHULE)

Mittagsbetreuung


Seit Oktober 2008 haben 620 Schülerinnen und Schüler und 60 Lehrerinnen und Lehrer eine Mensa, die von den Geistlichen Angela Smart und Franz Schmid, Schulleiter Florian Thurmair, Regierungspräsident Christoph Hillenbrandt, Architektin Claudia Schreiber und Bürgermeister Christian Schiller feierlich eröffnet wurde.

Neben einem Speisesaal gibt es vier Hausaufgaben- und Betreuungsräume, drei Freizeit- und Aktionsräume, einen Aufzug, eine behindertengerechte Toilette und eine Fotovoltaikanlage auf den Dach.

Die Christian-Morgenstern-Volksschule Herrsching verfolgt das Programm der betreuten Ganztagesschule. Die Kinder und Jugendlichen können nach dem Mittagessen Hausaufgaben machen oder anderen (sportlichen) Aktivitäten nachkommen. Das Betreuungsangebot wird gern angenommen und derzeit von etwa 120 Schülern und Lehrern in Anspruch genommen. Die Kosten hierfür betragen 40 EUR monatlich plus täglichem Essen für 2,80 EUR (außer freitags).

Die Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) GmbH ist ein Tochterunternehmen der Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) GmbH. Im Auftrag der gfi München leitet Frau Schäfer die Herrschinger Mittagsbetreuung.

Integration im Selbstverständnis der gfi GmbH ist die Unterstützung auf dem Weg von der fremden Zuständigkeit zur eigenen Verantwortung. Die an der Integration beteiligten Menschen sollen ihre Aufgabe am Gelingen erkennen, diese für sich an- und aufnehmen und im Wesentlichen selbstgesteuert zum Ziel führen.

Pädagogische Unterstützung unserer Mitarbeiter/-innen und deren an realistischen Lebensabläufen orientiertes Engagement garantieren den Erfolg.

Neben Spielen, Malen, Basteln, Vorlesen, Musik hören, Tischkicker spielen, Tischtennis, Benutzung der Schülerbücherei, alle Arten von sportlichen Aktivitäten, Verbesserung der computertechnischen Fähigkeiten haben die Kinder und Jugendlichen auch die Möglichkeit, ihre Hausaufgaben zu machen. Bei Bedarf greifen ihnen die Mittagsbetreuungskräfte dabei schon mal unter die Arme. Mit dieser pädagogischen Umsetzung der Mittagsbetreuung unterstützt die gfi das Angebot, das vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus gemacht wird.

Programm: Lehrer in der Hausaufgabenbetreuung

montags:  
dienstags: Frau Stempka
mittwochs: Frau Hausmann
donnerstags:  

Die Betreuung der Kinder setzt auf Individualität und freie Entfaltung. Die Zeit dürfen sich die Kinder selbst einteilen und bestimmen, was wir alle zusammen oder in Gruppen machen.

Informationen zu der Ganztagsbetreuung in Herrsching als PDF-Flyer: Ganztagsbetreuung_Flyer

Kontakt:

GS: Frau Hohl
Telefon 08152 9833088 oder 0173 3135078
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


MS: Leni Gwinner/gfi-Betreuungsleitung
Telefon 0172 5647975
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!